Netzwerke:IPv4:Subnetting:Aufgaben

Aus foxwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1 Netzwerke in eine bestimmte Anzahl von Subnetzen teilen

1.1 mind. 500 Subnetze

Gegeben: Netzwerksegment 172.16.0.0/16 soll in mind. 500 Subnetze geteilt werden.

Gesucht:

  • Neue Subnetzmaske
  • Für die Subnetze 0, 1, 498, 499 angeben:
    • Netzwerkadresse
    • Erste Host-Adresse
    • Letzte Host-Adresse
    • Broadcast-Adresse

Lösung:

A. Ermittlung der Anzahl der Subnetz-Bits:

29 = 512 = 1111 1111 1

B. Ermittlung der Subnetzmaske:

gegeben: 1111 1111.1111 1111.0000 0000.0000 0000
Ergebnis: 1111 1111.1111 1111.1111 1111.1000 0000
Ergebnis: 255.255.255.128 oder /25

C. Nulltes Subnetz

Den Wert 0 mit den 9 Subnetz-Bits abbilden. => 0 = 0000 0000 0
Netzwerk-Adresse   : 172.16.0000 0000.0000 0000 = 172.16.0.0/25
Erste Host-Adresse : 172.16.0000 0000.0000 0001 = 172.16.0.1/25
Letzte Host-Adresse: 172.16.0000 0000.0111 1110 = 172.16.0.126/25
Broadcast-Adresse  : 172.16.0000 0000.0111 1111 = 172.16.0.127/25

D. Erstes Subnetz

Den Wert 1 mit den 9 Subnetz-Bits abbilden. => 1 = 0000 0000 1
Netzwerk-Adresse   : 172.16.0000 0000.1000 0000 = 172.16.0.128/25
Erste Host-Adresse : 172.16.0000 0000.1000 0001 = 172.16.0.129/25
Letzte Host-Adresse: 172.16.0000 0000.1111 1110 = 172.16.0.254/25
Broadcast-Adresse  : 172.16.0000 0000.1111 1111 = 172.16.0.255/25

E. Subetz Nr. 498

Den Wert 498 mit den 9 Subnetz-Bits abbilden. => 498 = 1111 1001 0
Netzwerk-Adresse   : 172.16.1111 1001.0000 0000 = 172.16.249.0/25
Erste Host-Adresse : 172.16.1111 1001.0000 0001 = 172.16.249.1/25
Letzte Host-Adresse: 172.16.1111 1001.0111 1110 = 172.16.249.126/25
Broadcast-Adresse  : 172.16.1111 1001.0111 1111 = 172.16.249.127/25

F. Subetz Nr. 499

Den Wert 499 mit den 9 Subnetz-Bits abbilden. => 499 = 1111 1001 1
Netzwerk-Adresse   : 172.16.1111 1001.1000 0000 = 172.16.249.128/25
Erste Host-Adresse : 172.16.1111 1001.1000 0001 = 172.16.249.129/25
Letzte Host-Adresse: 172.16.1111 1001.1111 1110 = 172.16.249.254/25
Broadcast-Adresse  : 172.16.1111 1001.1111 1111 = 172.16.249.255/25

1.2 mind. 91 Subnetze

Gegeben: Netzwerksegment:172.16.0.0/16 soll in mind. 91 Subnetze mit max. Anzahl an Hosts unterteilt werden.

Gesucht: Für Subnetz 0 und Subnetz 47 angeben:

  • Subnetzmaske
  • Netzwerk-Adresse
  • Host-Adressen
  • Broadcast-Adresse

Lösung:

A. Wie viele Subnetz-Bits werden benötigt?:

27 = 128 = 1111 111

B. Wie lautet die neue Subnetzmaske?:

gegeben : 1111 1111.1111 1111.0000 0000.0000 0000 
Ergebnis: 1111 1111.1111 1111.1111 1110.0000 0000 
Ergebnis: 255.255.254.0 oder /23

C. Erstes Subnetz (Nr.0)

Den Wert 0 mit den 7 Subnetz-Bits abbilden. => 7 = 0000 000
Netzwerk-Adresse   : 172.16.0000 0000.0000 0000 = 172.16.0.0/23
Erste Host-Adresse : 172.16.0000 0000.0000 0001 = 172.16.0.1/23
Letzte Host-Adresse: 172.16.0000 0001.1111 1110 = 172.16.1.254/23
Broadcast-Adresse  : 172.16.0000 0001.1111 1111 = 172.16.1.255/23

D. 48. Subnetz (Nr.47)

Den Wert 47 mit den 7 Subnetz-Bits abbilden. => 47 = 0101 111
Netzwerk-Adresse   : 172.16.0101 1110.0000 0000 = 172.16.94.0/23
Erste Host-Adresse : 172.16.0101 1110.0000 0001 = 172.16.94.1/23
Letzte Host-Adresse: 172.16.0101 1111.1111 1110 = 172.16.95.254/23
Broadcast-Adresse  : 172.16.0101 1111.1111 1111 = 172.16.95.255/23

1.3 mind. 25 Subnetze

Gegeben: Netzwerksegment: 192.168.0.0/16 soll in mind. 25 Subnetze mit max. Anzahl an Hosts unterteilt werden.

Gesucht: Für Subnetz 0, 13 und 22 angeben:

  • Subnetzmaske
  • Netzwerk-Adresse
  • Host-Adressen
  • Broadcast-Adresse

Lösung:

A. Wie viele Subnetz-Bits werden benötigt?:

25 = 32 = 1111 1

B. Wie lautet die neue Subnetzmaske?:

gegeben : 1111 1111.1111 1111.0000 0000.0000 0000 
Ergebnis: 1111 1111.1111 1111.1111 1000.0000 0000 
Ergebnis: 255.255.248.0 oder /21

C. Erstes Subnetz (Nr.0)

Den Wert 0 mit den 5 Subnetz-Bits abbilden. => 0 = 0000 0
Netzwerk-Adresse   : 192.168.0000 0000.0000 0000 = 192.168.0.0/21
Erste Host-Adresse : 192.168.0000 0000.0000 0001 = 192.168.0.1/21
Letzte Host-Adresse: 192.168.0000 0111.1111 1110 = 192.168.7.254/21
Broadcast-Adresse  : 192.168.0000 0111.1111 1111 = 192.168.7.255/21

D. 14. Subnetz (Nr.13)

Den Wert 13 mit den 5 Subnetz-Bits abbilden. => 13 = 0110 1
Netzwerk-Adresse   : 192.168.0110 1000.0000 0000 = 192.168.104.0/21
Erste Host-Adresse : 192.168.0110 1000.0000 0001 = 192.168.104.1/21
Letzte Host-Adresse: 192.168.0110 1111.1111 1110 = 192.168.111.254/21
Broadcast-Adresse  : 192.168.0110 1111.1111 1111 = 192.168.111.255/21

E. 23. Subnetz (Nr.22)

Den Wert 22 mit den 5 Subnetz-Bits abbilden. => 22 = 1011 0
Netzwerk-Adresse   : 192.168.1011 0000.0000 0000 = 192.168.176.0/21
Erste Host-Adresse : 192.168.1011 0000.0000 0001 = 192.168.176.1/21
Letzte Host-Adresse: 192.168.1011 0111.1111 1110 = 192.168.183.254/21
Broadcast-Adresse  : 192.168.1011 0111.1111 1111 = 192.168.183.255/21

2 Netzwerke in Subnetze mit einer bestimmter Anzahl von Hosts teilen (synchron)

2.1 mind. 6000 Hosts

Gegeben: Netzwerksegment 172.16.0.0/16 soll in Subnetze mit mind. 6000 Hosts unterteilt werden.

Gesucht:

  • Subnetzmaske
  • Für das Subnetz 1 und 7 angeben:
    • Netzwerkadresse
    • Erste Host-Adresse
    • Letzte Host-Adresse
    • Broadcast-Adresse

Subnetz 0 soll hier nicht genutzt werden

Lösung:

A. Ermittlung der Anzahl der Host-Bits:

213 = 8192 = 1 1111 1111 1111

B. Ermittlung der Subnetzmaske:

Alle Host-Bits auf 0 setzen. => 1 1111 1111 1111 zu 0 0000 0000 0000
gegeben:   1111 1111.1111 1111.0000 0000.0000 0000
Ergebnis:  1111 1111.1111 1111.1110 0000.0000 0000
Ergebnis: 255.255.224.0 oder /19

C. Erstes Subnetz

Den Wert 1 mit den 3 Subnetz-Bits abbilden. => 1 = 001
Netzwerk-Adresse   : 172.16.0010 0000.0000 0000 = 172.16.32.0/19
Erste Host-Adresse : 172.16.0010 0000.0000 0001 = 172.16.32.1/19
Letzte Host-Adresse: 172.16.0011 1111.1111 1110 = 172.16.63.254/19
Broadcast-Adresse  : 172.16.0011 1111.1111 1111 = 172.16.63.255/19

D. Subnetz Nr. 7

Den Wert 7 mit den 3 Subnetz-Bits abbilden. => 7 = 111
Netzwerk-Adresse   : 172.16.1110 0000.0000 0000 = 172.16.224.0/19
Erste Host-Adresse : 172.16.1110 0000.0000 0001 = 172.16.224.1/19
Letzte Host-Adresse: 172.16.1111 1111.1111 1110 = 172.16.255.254/19
Broadcast-Adresse  : 172.16.1111 1111.1111 1111 = 172.16.255.255/19

2.2 mind. 50 Hosts

Gegeben: Netzwerksegment 194.31.0.0/17 soll unterteilt werden in Subnetze mit mind. 50 Hosts.

Gesucht: Für die Subnetze 0, 5 und 20 folgendes angeben:

  • Subnetzmaske
  • Netzwerk-Adresse
  • Host-Adressen
  • Broadcast-Adresse

Lösung:

A. Ermittlung der Anzahl der Host-Bits:

26 = 64 = 11 1111

B. Ermittlung der Subnetzmaske:

Alle Host-Bits auf 0 setzen. => 11 1111 zu 00 0000
gegeben : 1111 1111.1111 1111.1000 0000.0000 0000 
Ergebnis: 1111 1111.1111 1111.1111 1111.1100 0000 
Ergebnis: 255.255.255.192 oder /26

C. Erstes Subnetz (Nr.0)

Den Wert 0 mit den 9 Subnetz-Bits abbilden. => 0 = 000 0000 00
Netzwerk-Adresse   : 194.31.0000 0000.0000 0000 = 194.31.0.0/26
Erste Host-Adresse : 194.31.0000 0000.0000 0001 = 194.31.0.1/26
Letzte Host-Adresse: 194.31.0000 0000.0011 1110 = 194.31.0.62/26
Broadcast-Adresse  : 194.31.0000 0000.0011 1111 = 194.31.0.63/26

D. 6. Subnetz (Nr.5)

Den Wert 5 mit den 9 Subnetz-Bits abbilden. => 5 = 000 0001 01
Netzwerk-Adresse   : 194.31.0000 0001.0100 0000 = 194.31.1.64/26
Erste Host-Adresse : 194.31.0000 0001.0100 0001 = 194.31.1.65/26
Letzte Host-Adresse: 194.31.0000 0001.0111 1110 = 194.31.1.126/26
Broadcast-Adresse  : 194.31.0000 0001.0111 1111 = 194.31.1.127/26

E. 21. Subnetz (Nr.20)

Den Wert 20 mit den 9 Subnetz-Bits abbilden. => 20 = 000 0101 00
Netzwerk-Adresse   : 194.31.0000 0101.0000 0000 = 194.31.5.0/26
Erste Host-Adresse : 194.31.0000 0101.0000 0001 = 194.31.5.1/26
Letzte Host-Adresse: 194.31.0000 0101.0011 1110 = 194.31.5.62/26
Broadcast-Adresse  : 194.31.0000 0101.0011 1111 = 194.31.5.63/26

2.3 mind. 500 Hosts

Gegeben: Netzwerksegment 194.31.0.0/17 soll unterteilt werden in Subnetze mit mind. 500 Hosts.

Gesucht: Für die Subnetze 0, 5 und 20 folgendes angeben:

  • Subnetzmaske
  • Netzwerk-Adresse
  • Host-Adressen
  • Broadcast-Adresse

Lösung:

A. Ermittlung der Anzahl der Host-Bits:

29 = 512 = 1 1111 1111

B. Ermittlung der Subnetzmaske:

Alle Host-Bits auf 0 setzen. => 1 1111 1111 zu 0 0000 0000
gegeben : 1111 1111.1111 1111.1000 0000.0000 0000 
Ergebnis: 1111 1111.1111 1111.1111 1110.0000 0000 
Ergebnis: 255.255.254.0 oder /23

C. Erstes Subnetz (Nr.0)

Den Wert 0 mit den 6 Subnetz-Bits abbilden. => 0 = 000 000
Netzwerk-Adresse   : 194.31.0000 0000.0000 0000 = 194.31.0.0/23
Erste Host-Adresse : 194.31.0000 0000.0000 0001 = 194.31.0.1/23
Letzte Host-Adresse: 194.31.0000 0001.1111 1110 = 194.31.1.254/23
Broadcast-Adresse  : 194.31.0000 0001.1111 1111 = 194.31.1.255/23

D. 6. Subnetz (Nr.5)

Den Wert 5 mit den 6 Subnetz-Bits abbilden. => 5 = 000 101
Netzwerk-Adresse   : 194.31.0000 1010.0000 0000 = 194.31.10.0/23
Erste Host-Adresse : 194.31.0000 1010.0000 0001 = 194.31.10.1/23
Letzte Host-Adresse: 194.31.0000 1011.1111 1110 = 194.31.11.254/23
Broadcast-Adresse  : 194.31.0000 1011.1111 1111 = 194.31.11.255/23

E. 21. Subnetz (Nr.20)

Den Wert 20 mit den 9 Subnetz-Bits abbilden. => 20 = 010 100
Netzwerk-Adresse   : 194.31.0010 1000.0000 0000 = 194.31.40.0/23
Erste Host-Adresse : 194.31.0010 1000.0000 0001 = 194.31.40.1/23
Letzte Host-Adresse: 194.31.0010 1001.1111 1110 = 194.31.41.254/23
Broadcast-Adresse  : 194.31.0010 1001.1111 1111 = 194.31.41.255/23

2.4 mind. 700 Hosts

Gegeben: Netzwerksegment 194.31.0.0/17 soll unterteilt werden in Subnetze mit mind. 700 Hosts.

Gesucht: Für die Subnetze 0, 5 und 20 folgendes angeben:

  • Subnetzmaske
  • Netzwerk-Adresse
  • Host-Adressen
  • Broadcast-Adresse

Lösung:

A. Ermittlung der Anzahl der Host-Bits:

210 = 1024 = 11 1111 1111

B. Ermittlung der Subnetzmaske:

Alle Host-Bits auf 0 setzen. => 11 1111 1111 zu 00 0000 0000
gegeben : 1111 1111.1111 1111.1000 0000.0000 0000 
Ergebnis: 1111 1111.1111 1111.1111 1100.0000 0000
Ergebnis: 255.255.252.0 oder /22

C. Erstes Subnetz (Nr.0)

Den Wert 0 mit den 5 Subnetz-Bits abbilden. => 0 = 000 00
Netzwerk-Adresse   : 194.31.0000 0000.0000 0000 = 194.31.0.0/22
Erste Host-Adresse : 194.31.0000 0000.0000 0001 = 194.31.0.1/22
Letzte Host-Adresse: 194.31.0000 0011.1111 1110 = 194.31.3.254/22
Broadcast-Adresse  : 194.31.0000 0011.1111 1111 = 194.31.3.255/22

D. 6. Subnetz (Nr.5)

Den Wert 5 mit den 6 Subnetz-Bits abbilden. => 5 = 001 01
Netzwerk-Adresse   : 194.31.0001 0100.0000 0000 = 194.31.20.0/22
Erste Host-Adresse : 194.31.0001 0100.0000 0001 = 194.31.20.1/22
Letzte Host-Adresse: 194.31.0001 0111.1111 1110 = 194.31.23.254/22
Broadcast-Adresse  : 194.31.0001 0111.1111 1111 = 194.31.23.255/22

E. 21. Subnetz (Nr.20)

Den Wert 20 mit den 9 Subnetz-Bits abbilden. => 20 = 101 00
Netzwerk-Adresse   : 194.31.0101 0000.0000 0000 = 194.31.80.0/22
Erste Host-Adresse : 194.31.0101 0000.0000 0001 = 194.31.80.1/22
Letzte Host-Adresse: 194.31.0101 0011.1111 1110 = 194.31.83.254/22
Broadcast-Adresse  : 194.31.0101 0011.1111 1111 = 194.31.83.255/22

2.5 mind. 300 Hosts

Gegeben: Netzwerksegment:172.16.0.0/18 soll in max. Anzahl von Subnetzen mit je mind. 300 Hosts unterteilt werden.

Gesucht: Für Subnetz 1, 5 und 15 angeben:

  • Subnetzmaske
  • Netzwerk-Adresse
  • Host-Adressen
  • Broadcast-Adresse

Lösung:

A. Ermittlung der Anzahl der Host-Bits:

29 = 512 = 1 1111 1111

B. Ermittlung der Subnetzmaske:

Alle Host-Bits auf 0 setzen. => 1 1111 1111 zu 0 0000 0000
gegeben : 1111 1111.1111 1111.1100 0000.0000 0000 
Ergebnis: 1111 1111.1111 1111.1111 1110.0000 0000
Ergebnis: 255.255.254.0 oder /23

C. Zweites Subnetz (Nr.1)

Den Wert 1 mit den 5 Subnetz-Bits abbilden. => 1 = 00 001
Netzwerk-Adresse   : 172.16.0000 0010.0000 0000 = 172.16.2.0/23
Erste Host-Adresse : 172.16.0000 0010.0000 0001 = 172.16.2.1/23
Letzte Host-Adresse: 172.16.0000 0011.1111 1110 = 172.16.3.254/23
Broadcast-Adresse  : 172.16.0000 0011.1111 1111 = 172.16.3.255/23

D. 6. Subnetz (Nr.5)

Den Wert 5 mit den 5 Subnetz-Bits abbilden. => 5 = 00 101
Netzwerk-Adresse   : 172.16.0000 1010.0000 0000 = 172.16.10.0/23
Erste Host-Adresse : 172.16.0000 1010.0000 0001 = 172.16.10.1/23
Letzte Host-Adresse: 172.16.0000 1011.1111 1110 = 172.16.11.254/23
Broadcast-Adresse  : 172.16.0000 1011.1111 1111 = 172.16.11.255/23

E. 16. Subnetz (Nr.15)

Den Wert 15 mit den 5 Subnetz-Bits abbilden. => 5 = 01 111
Netzwerk-Adresse   : 172.16.0001 1110.0000 0000 = 172.16.20.0/23
Erste Host-Adresse : 172.16.0001 1110.0000 0001 = 172.16.20.1/23
Letzte Host-Adresse: 172.16.0001 1111.1111 1110 = 172.16.21.254/23
Broadcast-Adresse  : 172.16.0001 1111.1111 1111 = 172.16.21.255/23

2.6 mind. 16 Hosts

Gegeben: Netzwerksegment:172.16.0.0/16 soll so unterteilt werden, dass Subnetze mit mind. 16 Hosts entstehen.

Gesucht: Für Subnetz 1, 1054 und 2013 angeben:

  • Subnetzmaske
  • Netzwerk-Adresse
  • Host-Adressen
  • Broadcast-Adresse

Lösung:

A. Ermittlung der Anzahl der Host-Bits:

24 = 16 = 1111?
erste IP-Adresse = Netzwerk-Adresse 
letze IP-Adresse = Broadcast-Adresse
16 (Hosts) + 1 (Netzwerk-Adresse) + 1 (Broadcast-Adresse) = 18

=> 25 = 32 = 1 1111!

B. Ermittlung der Subnetzmaske:

Alle Host-Bits auf 0 setzen. => 1 1111 zu 0 0000
gegeben : 1111 1111.1111 1111.0000 0000.0000 0000 
Ergebnis: 1111 1111.1111 1111.1111 1111.1110 0000 
Ergebnis: 255.255.255.224 oder /27

C. Zweites Subnetz (Nr.1)

Den Wert 1 mit den 11 Subnetz-Bits abbilden. => 1 = 0000 0000 001
Netzwerk-Adresse   : 172.16.0000 0000.0010 0000 = 172.16.0.32/27
Erste Host-Adresse : 172.16.0000 0000.0010 0001 = 172.16.0.33/27
Letzte Host-Adresse: 172.16.0000 0000.0011 1110 = 172.16.0.62/27
Broadcast-Adresse  : 172.16.0000 0000.0011 1111 = 172.16.0.63/27

D. 1055. Subnetz (Nr.1054)

Den Wert 1054 mit den 11 Subnetz-Bits abbilden. => 1054 = 1000 0011 110
Netzwerk-Adresse   : 172.16.1000 0011.1100 0000 = 172.16.131.192/27
Erste Host-Adresse : 172.16.1000 0011.1100 0001 = 172.16.131.193/27
Letzte Host-Adresse: 172.16.1000 0011.1101 1110 = 172.16.131.222/27
Broadcast-Adresse  : 172.16.1000 0011.1101 1111 = 172.16.131.223/27

E. 2014. Subnetz (Nr.2013)

Den Wert 2013 mit den 11 Subnetz-Bits abbilden. => 2013 = 1111 1011 101
Netzwerk-Adresse   : 172.16.1111 1011.1010 0000 = 172.16.251.160/27
Erste Host-Adresse : 172.16.1111 1011.1010 0001 = 172.16.131.161/27
Letzte Host-Adresse: 172.16.1111 1011.1011 1110 = 172.16.131.190/27
Broadcast-Adresse  : 172.16.1111 1011.1011 1111 = 172.16.131.191/27

3 Netzwerke in Subnetze mit einer unterschiedlichen Anzahl an Hosts teilen (asynchron)

3.1 mind. 120, 10, 470, 220 und 56 Hosts

Gegeben:

  • IPv4-Adresse 144.60.7.7/16.
  • Das dazugehörige Netzwerksegment soll asynchron in Subnetze für 120, 10, 470, 220 und 56 Hosts unterteilt werden.

Gesucht:

  • dazugehöriges Netzwerksegment
  • Subnetz A: mind. 120 Hosts
  • Subnetz B: mind. 10 Hosts
  • Subnetz C: mind. 470 Hosts
  • Subnetz D: mind. 220 Hosts
  • Subnetz E: mind. 56 Hosts
  • Für Subnetze A bis E angeben:
    • Subnetzmaske
    • Netzwerk-Adresse
    • Host-Adressen
    • Broadcast-Adresse

Lösung:

Netzadresse herausfinden:

144.60.7.7/16   ->  1001 0000.0011 1100.0000 0111.0000 0111
255.255.0.0     ->  1111 1111.1111 1111.0000 0000.0000 0000
                    ---         &-Operation         ---
144.60.0.0/16   <-  1001 0000.0011 1100.0000 0000.0000 0000

Netze teilen, beginnend mit den meisten Clients

Host-Bits ermitteln, Subnetzmaske ermitteln

Netz Vorgehensweise
C
Schritte Beschreibung
1. Anzahl der Host-Bits ermitteln:
29 = 512 = 1 1111 1111?
470 (Hosts) + 1 (Netzwerk-Adresse) + 1 (Broadcast-Adresse) = 472 Adressen
=> 29 
2. Subnetzmaske ermitteln:
1111 1111.1111 1111.1111 1110.0000 0000
              ->      255.255.254.0
3. IP-Range angeben:
Netzadresse   :  144.60.0.0/23
Host-Adressen :  144.60.0.1 - 144.60.1.254
Broadcast     :  144.60.1.255
D
Schritte Beschreibung
1. Anzahl der Host-Bits ermitteln:
28 = 256 = 1111 1111?
220 + 1 + 1  =  222 Adressen
=> 28
2. Subnetzmaske ermitteln:
1111 1111.1111 1111.1111 1111.0000 0000
              ->      255.255.255.0
3. IP-Range angeben:
Netzadresse   :  144.60.2.0/24
Host-Adressen :  144.60.2.1 - 144.60.2.254
Broadcast     :  144.60.2.255
A
Schritte Beschreibung
1. Anzahl der Host-Bits ermitteln:
27 = 128 = 111 1111?
120 + 1  + 1  = 122 Adressen
=> 27
2. Subnetzmaske ermitteln:
1111 1111.1111 1111.1111 1111.1000 0000
            ->      255.255.255.128
3. IP-Range angeben:
Netzadresse   :  144.60.3.0/25
Host-Adressen :  144.60.3.1 - 144.60.3.126
Broadcast     :  144.60.3.127
E
Schritte Beschreibung
1. Anzahl der Host-Bits ermitteln:
26 = 64 = 11 1111?
56 + 1 + 1    = 58 Adressen
=> 26
2. Subnetzmaske ermitteln:
1111 1111.1111 1111.1111 1111.1100 0000
            ->      255.255.255.192
3. IP-Range angeben:
Netzadresse   :  144.60.3.128/26
Host-Adressen :  144.60.3.129 - 144.60.3.190
Broadcast     :  144.60.3.191
B
Schritte Beschreibung
1. Anzahl der Host-Bits ermitteln:
24 = 16 = 1111?
10 + 1 + 1 = 12 Adressen
=> 24
2. Subnetzmaske ermitteln:
1111 1111.1111 1111.1111 1111.1111 0000
            ->      255.255.255.240
3. IP-Range angeben:
Netzadresse   :  144.60.3.192/28
Host-Adressen :  144.60.3.193 - 144.60.3.206
Broadcast     :  144.60.3.207